Suche
Aktie
 
USA
 
Pharmaindustrie
 
Vanda Pharmaceuticals Inc Registered Shs
4,660,00 % 0,00 €
Lang & Schwarz  |  
21.04.2024
  |  
18:59:15
 
Geld
4,66
Vortageskurs
4,66
Tageshoch
4,66
52 Wochen Hoch
6,45
Brief
4,94
Eröffnung
4,66
Tagestief
4,66
52 Wochen Tief
3,04

Chart

Kursdaten  21.04.2024

Geld4,66 €
Brief4,94 €
Spread0,28 €
Schluss Vortag4,66 €
Eröffnung4,66 €
Tagesvolumen491,69 Tsd. €
Gehandelte Stück105,51 Tsd. St.

 

Tageshoch4,66 €
Tagestief4,66 €
Jahreshoch6,45 €
Jahrestief3,04 €
Jahreshoch seit 01.01.5,45 €
Jahrestief seit 01.01.3,18 €

Position

Daten / Zahlen

BezeichnungVanda Pharmaceuticals Inc Registered Shs
ISIN / WKNA0JJT3 / US9216591084
GattungAktie
BranchePharmaindustrie
LandUSA
Marktkapitalisierung197,61 Mio. €
Streubesitzk.A.
Aktienzahl57,54 Mio. St.
KGV 202321,10
KCV 20239,38

Technische Kennzahlen

Gleitender Durchschnitt 200 Tage
Gleitender Durchschnitt 100 Tage
Gleitender Durchschnitt 50 Tage
Gleitender Durchschnitt 38 Tage
Volatilität 30 Tage0,41 %
Volatilität 250 Tage0,64 %

Ähnliche Aktien

Vanda Pharmaceuticals Inc Registered Shs

Vanda Pharmaceuticals Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Therapien konzentriert, die weltweit einen hohen ungedeckten medizinischen Bedarf decken. Zu den vermarkteten Produkten des Unternehmens gehören HETLIOZ zur Behandlung von Schlaf-Wach-Störungen, die nicht rund um die Uhr andauern, und Fanapt Tabletten zur Behandlung von Schizophrenie. Zu den Produkten in der Pipeline des Unternehmens gehören HETLIOZ (Tasimelteon) zur Behandlung von Jet-Lag-Störungen, Schlaflosigkeit, verzögerter Schlafphasenstörung, Schlafstörungen bei Autismus-Spektrum-Störungen und pädiatrischem Non-24; Fanapt (Iloperidon) zur Behandlung der bipolaren Störung I und der Psychose der Parkinson-Krankheit sowie eine lang wirkende injizierbare Formulierung (LAI) zur Behandlung von Schizophrenie; und Tradipitant (VLY-686), ein niedermolekularer Neurokinin-1-Rezeptor (NK-1R)-Antagonist zur Behandlung von Gastroparese, Reisekrankheit, atopischer Dermatitis und COVID-19-Pneumonie. Zu den Pipeline-Produkten des Unternehmens gehören auch VTR-297, ein niedermolekularer Histondeacetylase-Hemmer zur Behandlung von hämatologischen Malignomen und mit potenzieller Verwendung als Behandlung für verschiedene onkologische Indikationen; VQW-765, ein niedermolekularer partieller Agonist des nikotinischen Acetylcholinrezeptors zur Behandlung von Leistungsangst und psychiatrischen Störungen; VHX-896, ein aktiver Metabolit von Iloperidon; und Antisense-Oligonukleotid-Moleküle. Darüber hinaus bietet das Unternehmen ein Portfolio von Aktivatoren und Inhibitoren des Mukoviszidose-Transmembranleitfähigkeitsregulators, darunter VSJ-110 zur Behandlung von trockenen Augen und Augenentzündungen sowie VPO-227 zur Behandlung von sekretorischen Durchfallerkrankungen, zu denen auch Cholera gehört. Vanda Pharmaceuticals Inc. wurde im Jahr 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington, District of Columbia.