Suche
Aktie
 
USA
 
Verkehr
 
Fedex Corp Registered Shs
248,700,00 % 0,00 €
Lang & Schwarz  |  
21.04.2024
  |  
18:59:07
 
Geld
248,70
Vortageskurs
248,70
Tageshoch
248,70
52 Wochen Hoch
268,50
Brief
250,70
Eröffnung
248,70
Tagestief
248,70
52 Wochen Tief
198,20

Chart

Kursdaten  21.04.2024

Geld248,70 €
Brief250,70 €
Spread2,00 €
Schluss Vortag248,70 €
Eröffnung248,70 €
Tagesvolumen3,23 Mio. €
Gehandelte Stück12,98 Tsd. St.

 

Tageshoch248,70 €
Tagestief248,70 €
Jahreshoch268,50 €
Jahrestief198,20 €
Jahreshoch seit 01.01.268,50 €
Jahrestief seit 01.01.211,50 €

Position

Daten / Zahlen

BezeichnungFedex Corp Registered Shs
ISIN / WKN912029 / US31428X1063
GattungAktie
BrancheVerkehr
LandUSA
Marktkapitalisierung60,39 Mrd. €
Streubesitz66,60 %
Aktienzahl246,08 Mio. St.
KGV 202313,88
KCV 20236,26

Technische Kennzahlen

Gleitender Durchschnitt 200 Tage
Gleitender Durchschnitt 100 Tage
Gleitender Durchschnitt 50 Tage
Gleitender Durchschnitt 38 Tage
Volatilität 30 Tage0,14 %
Volatilität 250 Tage0,25 %

Ähnliche Aktien

Fedex Corp Registered Shs

Die FedEx Corporation ist ein US-amerikanischer Konzern, der weltweit als eines der größten Frachtunternehmen gilt. FedEx transportiert jeden Tag zeitgebundene Sendungen in über 220 Länder und Regionen der Erde. Unter dem Dach der FedEx Corporation sind zahlreiche Tochtergesellschaften organisiert, die sich auf Teilbereiche des Kurier- und Logistikgeschäfts spezialisiert haben. Hierzu zählen FedEx Express, FedEx Ground, FedEx Freight, FedEx Office, FedEx Trade Networks und FedEx Custom Critical. In erster Linie ist das Unternehmen für seinen Express-Lieferservice bekannt, ist heute aber auch in anderen Frachtservice-Bereichen etabliert. In Zusammenarbeit mit den verschiedenen Tochtergesellschaften bietet der Konzern neben Express-Lieferungen auch Luftfrachttransporte, integrierte Logistik- und Technologielösungen und die Zustellung kleinerer Pakete. Um eine führende Position auf dem Weltmarkt einnehmen zu können, setzt der Konzern auf Synergieeffekte zwischen den unterschiedlichen Sparten und den beteiligten Unternehmen. Neben einem Onlineportal, über das die Kunden weltweit Sendungen zum Versand vorbereiten und nachverfolgen können, betreibt der Konzern auch eigene Filialen, in denen die Kunden Sendungen aufgeben, aber auch abholen können.