Suche
Aktie
 
USA
 
Software und Internet
 
GameStop Corp New Shs -A-
13,291,48 % 0,19 €
Lang & Schwarz  |  
28.02.2024
  |  
17:35:57
 
Geld
12,99
Vortageskurs
13,09
Tageshoch
13,32
52 Wochen Hoch
25,70
Brief
13,06
Eröffnung
13,28
Tagestief
13,03
52 Wochen Tief
10,81

Chart

Kursdaten  28.02.2024

Geld12,99 €
Brief13,06 €
Spread0,07 €
Schluss Vortag13,09 €
Eröffnung13,28 €
Tagesvolumen35,95 Tsd. €
Gehandelte Stück2,71 Tsd. St.

 

Tageshoch13,32 €
Tagestief13,03 €
Jahreshoch25,70 €
Jahrestief10,81 €
Jahreshoch seit 01.01.16,25 €
Jahrestief seit 01.01.12,25 €

Position

Daten / Zahlen

BezeichnungGameStop Corp New Shs -A-
ISIN / WKNA0HGDX / US36467W1099
GattungAktie
BrancheSoftware und Internet
LandUSA
Marktkapitalisierung3,81 Mrd. €
Streubesitz59,90 %
Aktienzahl305,51 Mio. St.
KGV 2023-21,23
KCV 202362,49

Technische Kennzahlen

Gleitender Durchschnitt 200 Tage
Gleitender Durchschnitt 100 Tage
Gleitender Durchschnitt 50 Tage
Gleitender Durchschnitt 38 Tage
Volatilität 30 Tage0,15 %
Volatilität 250 Tage0,52 %

Ähnliche Aktien

GameStop Corp New Shs -A-

GameStop gehört zu den weltweit größten Einzelhändlern im Bereich Computerspiele. Die Gesellschaft betreibt über 4.800 Filialen in 10 Ländern. Das Portfolio des Unternehmens umfasst neben dem Ver- und Ankauf von neuen und gebrauchten Videospielen, Spielekonsolen und dazugehörigem Equipment auch digitale Produkte wie Network-Cards, digitale und Online-Zeitkarten und digital herunterladbare Software. Das Angebot ist in allen Regionen weitestgehend gleich: Neben den Konsolen Sony PlayStation, der Microsoft Xbox und ihrer Erweiterung Kinect sowie der Nintendo Wii werden auch die zugehörigen Accessoires, darunter Controller, Memory Cards, Strategy-Guides, Magazine und Trading Cards verkauft. Der Hauptumsatz ergibt sich jedoch aus dem Verkauf von Videospielen von über 50 Herstellern, darunter Sony, Microsoft, Electronic Arts und Activision. Die Filialen laufen unter den Namen GameStop, EB Games und Micromania. Darüber hinaus betreibt GameStop die Browser-basierte Spiele-Website www.Kongregate.com, das Magazin Game Informer sowie das Streaming-Technologie-Unternehmen Spawn Labssowie die digitale Computerspiel-Plattform Impulse.