Suche
Aktie
 
USA
 
Pharmaindustrie
 
BioXcel Therapeutics Inc Registered Shs
1,86-5,39 % -0,11 €
Lang & Schwarz  |  
18.05.2024
  |  
12:09:45
 
Geld
1,86
Vortageskurs
1,97
Tageshoch
1,86
52 Wochen Hoch
25,70
Brief
1,94
Eröffnung
1,86
Tagestief
1,86
52 Wochen Tief
1,79

Chart

Kursdaten  18.05.2024

Geld1,86 €
Brief1,94 €
Spread0,08 €
Schluss Vortag1,97 €
Eröffnung1,86 €
Tagesvolumen259,22 Tsd. €
Gehandelte Stück139,37 Tsd. St.

 

Tageshoch1,86 €
Tagestief1,86 €
Jahreshoch25,70 €
Jahrestief1,79 €
Jahreshoch seit 01.01.3,81 €
Jahrestief seit 01.01.1,79 €

Position

Daten / Zahlen

BezeichnungBioXcel Therapeutics Inc Registered Shs
ISIN / WKNA2JF20 / US09075P1057
GattungAktie
BranchePharmaindustrie
LandUSA
Marktkapitalisierung69,62 Mio. €
Streubesitzk.A.
Aktienzahl30,38 Mio. St.
KGV 2023-0,49
KCV 2023-0,56

Technische Kennzahlen

Gleitender Durchschnitt 200 Tage
Gleitender Durchschnitt 100 Tage
Gleitender Durchschnitt 50 Tage
Gleitender Durchschnitt 38 Tage
Volatilität 30 Tage0,27 %
Volatilität 250 Tage1,12 %

Ähnliche Aktien

BioXcel Therapeutics Inc Registered Shs

BioXcel Therapeutics, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im kommerziellen Stadium, das künstliche Intelligenz einsetzt, um transformative Medikamente in den Neurowissenschaften und der Immunonkologie zu entwickeln. Der Ansatz des Unternehmens zur Re-Innovation von Medikamenten nutzt bereits zugelassene Medikamente und/oder klinisch validierte Produktkandidaten zusammen mit Big Data und firmeneigenen Algorithmen für maschinelles Lernen, um neue therapeutische Indizes zu identifizieren. Sein kommerzielles Produkt, IGALMI, ist eine sublinguale Filmformulierung von Dexmedetomidin zur akuten Behandlung von Unruhezuständen im Zusammenhang mit Schizophrenie oder bipolaren Störungen der Stufe I oder II bei Erwachsenen. Das Unternehmen führt weiterhin klinische Studien durch, in denen BXCL501 zur akuten Behandlung von Unruhezuständen bei Patienten mit Alzheimer-Krankheit und zur Zusatzbehandlung von Patienten mit schweren depressiven Störungen sowie in der Gemeinschaft zur Behandlung von Unruhezuständen im Zusammenhang mit bipolaren Störungen und Schizophrenie untersucht wird. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen BXCL502 als potenzielle Therapie für chronische Unruhe bei Demenz und BXCL701, einen oral verabreichten, systemischen Aktivator der angeborenen Immunität zur Behandlung seltener Formen von Prostatakrebs und fortgeschrittenen soliden Tumoren, die refraktär oder unbehandelt auf Checkpoint-Inhibitoren reagieren. Das Unternehmen wurde im Jahr 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New Haven, Connecticut.